Konzert- und Lesungsreihe 2013-2014

TEKTONIK

VIER VERANSTALTUNGEN | LITERATUR UND NEUE MUSIK
14.06.2013 | 16.11.2013 | April 2014 | Juni 2014

Forma Leipzig präsentiert über ein Jahr verteilt vier Veranstaltungen, die Texte und Neue Musik kombinieren. Die Reihe trägt den Namen TEKTONIK. Sie gibt den Textanteilen viel Raum und möchte musikalisch neue Werke und Uraufführungen vorstellen. Schriftstellerisch wird die Reihe von Anja Kampmann und Sascha Kokot begleitet, die jeweils einmal ihre Arbeiten solistisch präsentieren und zweimal gemeinsam auftreten. Als Musiker treten sowohl das Ensemble forma Leipzig auf als auch Gäste.

Personen · Programme · Ensembles

Ensemble Apparat · Duo öllinger.steuber · Mark Barden · Stefan Beyer · Matthew Conley · Johannes Cotta · Christian Diemer · Heather Frasch · Anja Kampmann · Sascha Kokot · Helmut Lachenmann · Max Murray · Gösta Neuwirth · Luigi Nono · Johannes Öllinger · Nathan Plante · Kai Johannes Polzhofer · Rainer Sachtleben · Johanna Schreiber · Martin Steuber · Samuel Stoll · Lisa Streich · Wolfram Schurig · Hang Su · Iannis Xenakis

Konzept

TEKTONIK spielt mit der Unruhe im Grenzbereich zwischen Literatur und Klang. Die offene Sprache der Gedichte bildet ein Gegengewicht zu den spannungsreichen, oft sehr reduzierten Kompositionen. Zwar eröffnen die lyrischen Texte einen Raum, der angefüllt ist mit Bildern, dennoch ist es dem Zuhörer überlassen, diesen Raum selbst zu erkunden und während der Inszenierung für sich in Besitz zu nehmen. Hierfür sind die Inszenierungen vom präzis arrangierten Wechselspiel zwischen Text und Komposition geprägt. Es gibt Risse sowohl im musikalischen Geschehen wie auch in den Texten, diese führen aber nicht in ein Verstummen, sondern in ein neues Spannungsverhältnis in dem Wort und Klang gleichberechtigt in einer Komposition zusammenfinden. Die Verknüpfungen zwischen moderner Musik und Literatur bieten dabei dem Zuhörer die größtmögliche Freiheit, sich mit den verschiedenen Bewegungen und Strukturen auseinanderzusetzen.

TEKTONIK 1

Freitag, 14.06.2013 Deutsches Literaturinstitut Leipzig
Anja Kampmann, Lesung
Rainer Sachtleben, Violine
Max Murray, Tuba
Heather Frasch, Flöte
Gösta Neuwirth VIEUX JEU (2011) für zwei Streichinstrumente (18’30’’) UA
Lisa Streich Näcken (2008) für Violine und Tonband (10’23’’)
Max Murray, Heather Frash Improvisation für Flöte und Tuba (15’)
Anja Kampmann Lesung (2×15’)

Gefördert vom Studentenrat der Universität Leipzig und vom Studentenrat der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

TEKTONIK 2

Samstag, 16.11.2013 19:30 Uhr – Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Probenbühne
Sascha Kokot, Anja Kampmann, Lesung
Charlotte Näher, Kristin Hampel, Katharina Deissler, Niki Kasis, Violine
Max Murray, Tuba
Johannes Cotta, Stimme
Juliane Harberg, Mezzosopran
Luigi Nono Post-Prae-Ludium Donau (1987) für Tuba und Live-Elektronik (13’)
Rainer Sachtleben Streichquartett (1987/2012) für vier Violinen (15’) UA
Max Murray Neues Werk (2012–2013) für Altus und Live-Elektronik (10‘) UA *
Mark Barden Chamber (2006–2007) drei (unausgebildete) verstärkte Männerstimmen (12’)
Sascha Kokot, Anja Kampmann Lesung (je 15’)

Freier Eintritt.
Ort: Hochschule für Musik und Theater
Gebäude Dittrichring 21, 04105 Leipzig
Probebühne „Blackbox“

TEKTONIK 3

April 2014 Deutsches Literaturinstitut Leipzig
Martin Steuber, Gitarre
Johannes Öllinger, Gitarre
Johannes Cotta, Schlagzeug
Rainer Sachtleben, Violine
Anja Kampmann, Lesung
Helmut Lachenmann Salut für Caudwell (1977) Musik für zwei Gitarristen (20’)
Ermis Theodorakis Neues Werk (2014) für zwei Gitarren, Schlagzeug und Violine (15’) UA *
Christian Diemer Neues Werk (2014) für Schlagzeug und Violine (8’) UA *
Stefan Beyer Schabefleisch (2011) für Gitarre (12’)
Anja Kampmann Lesung (2×15’)

TEKTONIK 4

Juni 2014
Ensemble Apparat (Berlin):
Nathan Plante, Trompete
Matthew Conley, Trompete
Samuel Stoll, Horn
N.N., Posaune
Max Murray, Tuba
Johannes Cotta, Schlagzeug
N.N., Schlagzeug
Anja Kampmann, Sascha Kokot, Lesung
Michael Ellis Ingram, Dirigent
Iannis Xenakis Khal Perr (1983) für Blechbläserquintett und zwei Schlagzeuger (10’30’’)
Stefan Beyer Neues Werk (2014) für Blechbläserquintett (15’) UA *
Hang Su Neues Werk (2014) für zwei Schlagzeuger (10’) UA *
Wolfram Schurig Neues Werk (2014) für Blechbläserquintett (15’) UA *
Sascha Kokot, Anja Kampmann Lesung
* Kompositionsauftrag von forma Leipzig