Samstag, 27. Oktober 2018 · 20:00 · Ariowitsch-Haus Leipzig

Programm:

Anahita Abbasi (*1985) Enigma Patterns (2017) Deutsche Erstaufführung
Stefan Beyer (*1981) Neues Werk (2018) Uraufführung
Jani Christou (1926-1970) Epicycle (1968)
Fabien Lévy (*1968) A propos III+IV (2003)
Kai Johannes Polzhofer (*1989) Endymion (2016) Deutsche Erstaufführung

ensemble forma
Zachary Seely, Leitung

Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 5 Euro), Karten an der Abendkasse

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig und dem Förderfonds des Deutschen Komponistenverbandes. Stefan Beyers Komposition entstand im Rahmen eines Stipendiums von Villa Aurora & Thomas Mann House e. V.

forma Leipzig e. V. dankt seinen großzügigen Unterstützern und Spendern.